Schlagzeug

Von links: Lennart Weiß, Günter Jühnichen und Florian Gutermann

Nicht im Bild: Markus Gerster